RECHTSANWALT MICHAEL BELOW

> >

Immer wieder Brancheneintragungsanträge

Geschrieben am von .

Heute komme ich aus NRW, von einer Verhandlung vor dem AG Bünde über einen »Brancheneintragungsantrag« der Firma Branchenservices gamma UG. Derartige Anträge, bei denen sich (hoher) Preis und (geringe) Leistung erst aus dem Kleingedruckten ergeben, sind eine beliebtes Geschäftsmodell, zB das LG Stuttgart sieht darin einen gewerbsmäßigen Betrug.

Auch im vorliegenden Fall wirkte die Gegenseite nicht ganz seriös: Interessanterweise konnte der Kollege, der für das Branchenverzeichnis auftrat, nicht erklären, warum statt der Branchenservice gamma UG nun auf einmal eine Global Web Services UG klagen wollte. Und das Gericht hatte angesichts des gesalzenen Preises und der zweifelhaften Gegenleistung schon von vornherein auf die mögliche Nichtigkeit des Vertrages hingewiesen.

Zurück in Berlin werfe ich einen Blick auf die Post, was sehe ich: ein Formular »Brancheneintragungsantrag«, diesmal von einer PREMIUM Daten Service UG – offenbar wechseln nur die Namen, das Formular bleibt…

Schlagworte: , , ,

Empfehlen: Auf Facebook – auf TwitterGoogle +1

Vorher: Neues Foto für die Webseite

Danach: Neuer GnuPG-Schlüssel

Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar auf dieser Seite.

Datenschutz · Impressum

Letzte Änderung: 25.02.2017